Menu

Faltenbehandlung Mainz: Botox®


Dr. Robert Kasten & Dr. Julia Kasten - Hautmedizin Mainz

Vorteile einer Faltenbehandlung bei Dr. Kasten Hautmedizin

  • Seit über 10 Jahren Erfahrung in der Faltenunterspritzung
  • Ein dauerhafter, fester Ansprechpartner
  • Intensive Beratung mit Erstellung eines individuellen Behandlungsplans
  • Auswahl der sichersten Produkte
  • Diskrete Behandlung

Fakten zur Faltenbehandlung mit Botox®

Behandlungsdauer:15 - 45 Minuten
Betäubung:betäubende Creme
Gesellschaftsfähig:sofort
Nachsorge:- nach Bedarf kühlen
- ca. 14 Tage lang Druck auf die behandelten Areale vermeiden - Verzicht auf Sauna, Sport und Schwimmen am Behandlungstag
Kosten:schon ab 11,- Euro pro Einheit, Zornesfalte mit Augenbrauenanhebung meist 30 Einheiten

Ob beim Lachen, Blinzeln oder Runzeln der Stirn, die Gesichtsmuskeln sind dauerhaft in Bewegung und beanspruchen unsere Haut. Die Folge sind sogenannte Mimikfalten, die sich nach und nach immer mehr abzeichnen und wir wirken schließlich gealtert.

Durch eine minimal-invasive Faltenbehandlung mit Botox® können wir die Aktivität dieser Muskeln reduzieren und so unerwünschten Mimikfalten entgegenwirken. Das Resultat ist ein wesentlich frischeres und jugendlicheres Aussehen, ohne dabei die Natürlichkeit und Harmonie der individuellen Gesichtszüge zu verringern.

Dr. med. Robert Kasten und Dr. med. Julia Kasten ist es dank mehr als zehn Jahren Erfahrung möglich, individuelle Behandlungsergebnisse zu erzielen, welche präzise auf die Gesichtsproportionen des einzelnen Patienten abgestimmt werden.

Sie haben Fragen zur Faltenbehandlung mit Botox® oder möchten einen Beratungstermin in unserer Praxis für Hautmedizin in Mainz vereinbaren? Wir sind gerne für Sie da!


Das sagen unsere Patienten


  • Kompetent und vertrauensvoll
    Ich bin mit Problemen durch ein unsachgemäßes Filling durch einen Schönheitschirurgen in Köln zu Dr. Kasten gekommen. Er klärt nicht nur exzellent auf. Die Korrektur durch kompetente Neuunterspritzungen ist sagenhaft.

    Jameda-Bewertung vom 16.10.2019

  • Sehr zufrieden
    Botox Behandlung bei Frau Dr. Kasten, bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Ärztin klärt sehr gut auf, sehr nettes Personal und tolle Klinik. Kann ich nur empfehlen! Auf jeden Fall bis bald.

    Google-Bewertung von 2020

  • Freundlich und kompetent
    Ich gehe halbjährlich zur Schönheitsbehandlung (Unterspritzung) und jährlich zur Hautkrebsvorsorge.
    Für beide Behandlungen nimmt sich Dr. Kasten stets viel Zeit für Beratung und Untersuchung.

    Jameda-Bewertung vom 14.04.2019

Videos zur Faltenbehandlung mit Botox®

Hautmedizin Mainz Video Botox Mythen
Hautmedizin Mainz Video Faltenbehandlung Botox Spätfolgen

Häufig gestellte Fragen zur Faltenbehandlung mit Botox® in Mainz

Botulinumtoxin wirkt auf die Muskelaktivität ein und hemmt nach der Unterspritzung die Aktivität des entsprechenden Muskels. Somit kommt es zu einer Entspannung des Muskels und einer Glättung der Mimikfalten.

Falls Sie unter bestimmten Vorerkrankungen, wie beispielsweise neurologischen Erkrankungen oder Muskelerkrankungen leiden, so ist eine Behandlung mit Botulinumtoxin nicht möglich. Ebenso kann eine Unterspritzung mit Botox® bei Hauterkrankungen im Gesicht, akuten Entzündungen sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht durchgeführt werden.

Im Rahmen einer Faltenbehandlung mit Botox® können wir Mimikfalten wie Krähenfüße, Zornes- oder Sorgenfalten glätten. Generell eignet sich Botulinumtoxin für alle Bereiche, in denen Falten durch einen übermäßig aktiven Muskel hervorgerufen werden.

Ja, für ein ganzheitliches Ergebnis einer Faltenbehandlung empfiehlt sich oft die Kombination von Botox® und Hyaluronsäure. Da die beiden Medikamente eine unterschiedliche Wirkung haben, stellen wir in einem persönlichen Beratungsgespräch ein Behandlungskonzept auf, um jeden Patienten individuell zu behandeln.

Nach nur wenigen Tagen können Sie bereits erste Anzeichen eines glatteren Hautbildes im Behandlungsbereich feststellen. Das endgültige Behandlungsergebnis ist jedoch erst nach etwa zwei Wochen sichtbar. Da wir in unserer Praxis für Hautmedizin in Mainz das Botox® präzise injizieren, erzielen wir stets Resultate, die Ihre natürliche Schönheit unterstreichen und nicht künstlich wirken.

Die Botox®-Behandlung kann in unserer Praxis für Hautmedizin in Mainz beliebig oft wiederholt werden. Das Ergebnis kann so dauerhaft erhalten werden. Für natürliche Resultate ist es jedoch erforderlich, das Botulinumtoxin in kontrollierter Dosis gezielt zu unterspritzen.

Die Wirkung einer Faltenbehandlung mit Botox hält etwa 4-9 Monate lang an. Die Faltenunterspritzung kann je nach Bedarf beliebig oft wiederholt werden.

Eine Faltenunterspritzung mit Botox® geht meist mit leichten Rötungen, Blutergüssen oder Schwellungen einher. Diese verschwinden jedoch in der Regel innerhalb weniger Tage wieder von selbst. Zudem sind Wechselwirkungen mit gewissen Medikamenten möglich. In einem persönlichen Beratungstermin informieren wir Sie jedoch hierzu nochmals ausführlichst.

Aus rechtlichem Sinne ist es jedem Arzt erlaubt, eine Behandlung mit Botulinumtoxin durchzuführen. Sie sollten sich jedoch ausschließlich von einem Arzt mit ausreichend Fachwissen und praktischer Erfahrung behandeln lassen, um letztendlich ein natürliches Behandlungsresultat zu erhalten und Überkorrekturen zu vermeiden.

Wie entstehen Falten?


Die Entstehung von Falten kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden. Der natürliche Alterungsprozess ist dabei bei jedem Menschen gegeben, jedoch zeichnen sich Falten von Mensch zu Mensch unterschiedlich stark ab. Des Weiteren spielen die Ernährung, Lebensumstände oder Pflegegewohnheiten eine große Rolle in der Alterung der Haut.

Generell unterscheidet man zwischen Mimik- und Gravitationsfalten. Erstere entstehen durch die dauerhafte Aktivität unserer Gesichtsmuskeln. So wird beispielsweise beim Lachen oder angestrengtem Nachdenken die Elastizität unserer Haut beansprucht und es entstehen so mit der Zeit sogenannten Lachfalten. Die Gravitationsfalten sind abgesunkene Gesichtspartien bedingt durch die Schwerkraft. Über die Jahre verliert die Haut an Spannkraft und das Gewebe erschlafft. So entstehen zum Beispiel Marionettenfalten, Nasolabialfalten oder Falten am Hals.

Faltenunterspritzung mit Botox®


Um natürliche Behandlungsresultate zu erzielen, behandeln wir in unserer Praxis für Hautmedizin in Mainz Mimikfalten mittels präziser Injektion des Medikaments Botulinumtoxin. Botox® reduziert vorübergehend die Muskelaktivität in den behandelten Arealen, die Muskeln entspannen sich, sodass sich Ihre Haut erholen und glätten kann.

Wie ist der Ablauf einer Faltenunterspritzung?


Bevor wir mit der Faltenbehandlung starten, besprechen wir mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch Ihre Vorstellungen. Anschließend analysieren wir Ihre Haut, um ein individuell passendes Behandlungskonzept für Sie aufzustellen. So legen wir neben dem für Sie am besten geeigneten Material ebenfalls die zu injizierende Dosis fest. Dabei ist es uns letztendlich besonders wichtig, durch eine präzise Unterspritzung Ihre natürlichen Gesichtsproportionen zu erhalten und diese vorteilhaft zu unterstreichen.

Die Behandlung mit Botox® dauert in der Regel circa 15-45 Minuten. Um die Faltenunterspritzung dabei so angenehm wie möglich für Sie zu gestalten, bieten wir Ihnen die Anwendung einer Betäubungscreme vor der Injektion an. Das Botulinumtoxin wird schließlich mittels der zuvor festgelegten Behandlungsmethode unterspritzt. Die Menge und der genaue Vorgang der Faltenbehandlung variieren dabei von Patient zu Patient.

Nach der Faltenbehandlung


Nach der Botox®-Behandlung sollten Sie möglichst keinen Druck auf den Behandlungsbereich ausüben und diesen schonen. Für einen optimalen Heilungsverlauf empfehlen wir das Kühlen der Einstichstellen. Zudem sollte auf den Gang in die Sauna, ins Schwimmbad oder zum Sport am Tag der Behandlung verzichtet werden. Selbstverständlich klären wir Sie jedoch nochmals persönlich vor Ort darüber auf, was Sie nach einer Unterspritzung mit Botox® beachten sollten. Zudem können Sie uns bei aufkommenden Fragen jederzeit telefonisch kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns


Kontakt aufnehmen

Dr. Kasten Hautmedizin GmbH

Elly-Beinhorn-Straße 2
55129 Mainz

Sprechzeiten:

Montag und Donnerstag:
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

06131 488 46 29