Menu

Radiofrequenz-Microneedling in Mainz


Dr. Robert Kasten & Dr. Julia Kasten - Hautmedizin Mainz

Vorteile des Radiofrequenz-Microneedlings bei Dr. Kasten Hautmedizin

  • Verwendung des innovativen Genius-Systems
  • Persönliche Betreuung durch erfahrene Fachärzte
  • Individuelle Planung für verschiedene Indikationen
  • Strikte Hygiene- und Qualitätsrichtlinien
  • Natürliche und möglichst langfristige Resultate

Fakten zum Radiofrequenz-Microneedling

Behandlungsdauer:30-60 Minuten
Betäubung:örtliche Betäubung (Creme)
Gesellschaftsfähig:1-2 Tage
Nachsorge:2 Tage Behandlung mit Salbe
Kosten:ab 450 Euro

Mit zunehmendem Alter produziert der Körper weniger Kollagen und das Bindegewebe lässt nach. Infolgedessen treten die ersten kleinen Fältchen im Gesicht, am Hals, an den Armen oder an anderen Körperstellen auf. Aus gesundheitlicher Sicht kein Grund zur Sorge. Dennoch empfinden viele Menschen ihre Falten als Makel, den sie am liebsten beseitigen möchten. Doch nicht nur Altersfalten können das ästhetische Empfinden stören. Auch Aknenarben, eine großporige Haut oder Dehnungsstreifen nach einer Schwangerschaft oder starker Gewichtsabnahme führen häufig zu einer Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper.

Mit dem Genius-System können wir die Radiofrequenztherapie mit dem Microneedling vereinen und Ihnen damit eine effektive Behandlungsmethode in unserer Praxis in Mainz anbieten. Dabei handelt es sich um eine neue Methode zur Behandlung ästhetischer Hautprobleme. Sie kombiniert das bewährte Microneedling mit Radiofrequenz-Technologie und eignet sich dadurch für verschiedene Anwendungsgebiete. Hierzu gehören vor allem die Behandlung von Aknenarben, die Verringerung von Falten und Dehnungsstreifen, die Hautstraffung und die Verfeinerung des Hautbilds. Auch Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) lässt sich gut mit der Genius-Behandlung verbessern.


Das sagen unsere Patienten


  • Hohe Qualität und Professionalität
    Bereits der Empfang ist ausgesprochen freundlich, das Ambiente hell und einladend. Alles strahlt Sorgfalt und Sauberkeit aus. Der Eindruck setzt sich während der (kurzen) Wartezeit und erst recht bei der Behandlung fort. Bei der Intensität und der Dauer der Beratung und der anschließenden Behandlung gewinnt man fast den Eindruck, man sei der einzige Patient. Wirklich gut.

    Jameda-Bewertung vom 30.01.2018

  • Man kann es sich kaum besser vorstellen
    Tolle Anfahrt, super Parkmöglichkeiten, klasse Ambiente. Modern und edel, Personal hoch kompetent, extrem serviceorientiert und hilfsbereit. Die Ärzte strahlen Sicherheit und Ruhe aus, sind den Menschen zugewandt und konzentrieren sich nicht nur für deren “Leiden”. Sie können zuhören und dann gut erklären. Der Mensch als Ganzes wird gehört und gesehen, Physis und Psyche und die individuelle Geschichte der Person sind den Ärzten wichtig. Man ist mehr Kunde als Patient. Behandlung war sehr schnell und vollständig hilfreich. Habe nichts zu verbessern.

    Jameda-Bewertung vom 04.06.2018

  • Umfassende und freundliche Behandlung und Beratung
    Schnelle Terminvergabe, toller Empfang, freundliches Personal, kurze Wartezeit, super Behandlung und Beratung. Wäre toll wenn das in allen Praxen so wäre.

    Jameda-Bewertung vom 20.10.2016

Video zum Radiofrequenz-Microneedling

Dr. Kasten Video Radiofrequenz-Microneedling

Häufig gestellte Fragen zum Radiofrequenz-Microneedling

Der Gerätekopf ist mit zahlreichen Mikronadeln bestückt, durch die die Haut direkt mit Hitze behandelt wird. Dadurch zieht sich das Gewebe zusammen und die körpereigene Produktion von Kollagen und Elastinfasern wird anregt.

Die Methode ist geeignet zur

  • Behandlung von Aknenarben
  • Verfeinerung des Hautbildes durch eine Verkleinerung der Poren
  • Faltenreduzierung im Gesicht, am Hals oder anderen Körperstellen
  • Straffung der Haut
  • Behandlung von übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrose)

Dank der örtlichen Betäubung der betroffenen Hautbereiche gilt das Verfahren als schmerzarm. Es gibt jedoch einige Patienten, die bei der Behandlung kleine Stiche spüren, diese aber als gut tolerierbar und nicht schmerzhaft beschreiben.

Ja, die Behandlung von Aknenarben gehört zu den häufigsten Anwendungen des Radiofrequenz-Microneedlings. Bei den meisten Patienten lassen sich schon nach einer Sitzung Verbesserungen um 10-15 % erzielen.

Die ersten Veränderungen im Hautbild sind in der Regel nach etwa 4 Wochen zu sehen.

Behandlungsdauer und -häufigkeit hängen von dem Ausgangszustand der Haut und der Zielvorstellung der Patienten ab. Bei den meisten Patienten reichen 2-4 Sitzungen aus, die im Abstand von 4 Wochen stattfinden. Zur Aufrechterhaltung des Behandlungsergebnisses ist es sinnvoll, alle 6-12 Monate eine erneute Behandlung als Auffrischung vorzunehmen.

Das Radiofrequenz-Microneedling gilt als risikoarme Behandlung. In seltenen Fällen können an den behandelten Stellen blaue Flecken entstehen, die innerhalb von wenigen Tagen abheilen. Die üblichen Risiken einer Infektion durch minimalinvasive Verfahren können wir durch unsere hohen Hygienestandards minimalst halten.

Ja. Das Radiofrequenz-Microneedling lässt sich zum Beispiel mit einem chemischen Peeling, Hydrafacial, Subzision, dem Skinbooster oder TCA-Cross kombinieren.

Das Genius-System


Das Genius-System gilt als echte Innovation in der ästhetischen Medizin. Denn die Kombination aus mechanischer und thermischer Stimulation der Haut hat mehrere Vorteile. Zum einen sind die gewünschten minimalen Verletzungen ebenso wie leichte Rötungen, bereits nach 1-2 Tagen wieder abgeklungen. Zum anderen ist das Verfahren sehr effektiv: Es ist weder ein chirurgischer Eingriff noch ein Krankenhausaufenthalt nötig, die Anwendung dauert manchmal weniger als 30 Minuten und die Ergebnisse sind langanhaltend.

Die Funktionsweise des Gerätes basiert auf bi- und monopolarer Radiofrequenz. Die am Behandlungskopf des Geräts angebrachten Nadeln führt der Arzt in die Haut ein (mechanische Stimulation). In der gewünschten Tiefe geben sie einen Wärmeimpuls in das Gewebe ab (thermische Stimulation). Beides führt zu einer Anregung der Selbstregulationsprozesse der Haut. Dazu gehört unter anderem, dass sie mehr Kollagen und Elastin produziert - zwei Stoffe, die der Haut mehr Elastizität und Volumen verleihen. Die Folge: Das Hautbild verbessert sich, die Haut wird straffer und Fältchen werden gemildert.

Da sich sowohl die Nadellänge als auch der Grad der Erwärmung individuell einstellen lässt, können wir die Behandlung gezielt auf die jeweiligen Bedürfnisse des einzelnen Patienten und des zu behandelnden Hautareals abstimmen. So erreichen wir für jeden Anwendungsbereich und jeden Hauttyp die bestmögliche Wirkung.

Für ein optimales Ergebnis raten wir, die Behandlung zu wiederholen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass 2-4 Anwendungen zum besten Resultat führen. Diese sollten im Abstand von mindestens 4 Wochen durchgeführt werden. Um das Ergebnis aufrechtzuerhalten, empfehlen wir nach 6-12 Monaten eine Auffrischung.

Ablauf einer Genius-Hautstraffung


Am Anfang der Genius-Behandlung steht ein ausführliches persönliches Beratungsgespräch. Dabei schildern Sie uns Ihren Wunsch nach Veränderung und wir besprechen gemeinsam, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und welche Verfahren für Sie am besten geeignet sind. Im Falle eines Radiofrequenz-Microneedlings ist es wichtig, die betroffenen Hautbereiche zu Dokumentationszwecken vor der Behandlung zu fotografieren. Danach folgen eine gründliche Reinigung und Desinfektion der Haut. Auf die zu behandelnden Areale tragen wir eine Creme zur örtlichen Betäubung auf. Nach kurzer Einwirkzeit entfaltet sie ihre Wirkung. Falls gewünscht, können wir mit einer örtlichen, oberflächlichen Betäubung arbeiten, um komplette Schmerzfreiheit zu erhalten. Nach einer erneuten Desinfektion kann die Genius-Behandlung beginnen. Sie dauert in der Regel 30-60 Minuten. Danach cremen wir die Haut mit einer desinfizierenden Salbe ein. Dies sollten Sie in den nächsten beiden Tagen zweimal täglich wiederholen.

Unmittelbar nach der Behandlung können leichte Rötungen und Schwellungen auftreten, die in der Regel nach nur wenigen Tagen abklingen. Ein Abdecken der behandelten Stellen ist mit Make-up möglich, sodass Sie auch schnell wieder gesellschaftsfähig sind.

Kontaktieren Sie uns


Kontakt aufnehmen

Dr. Kasten Hautmedizin GmbH

Elly-Beinhorn-Straße 2
55129 Mainz

Sprechzeiten:

Montag und Donnerstag:
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

06131 488 46 29